_

Arina / Dario

_

Es ist der 30. Juli 2021. Ein wettermäßig sehr durchwachsener Tag bricht an. Das Hochwasser in jenem Sommer hat seine Spuren hinterlassen. Am Ufer entlang des Vierwaldstättersees ist der Wasserstand von einst deutlich zu erkennen. Der Boden total aufgeweicht. Den Wetterbericht ständig zur Hand um im Minutentakt die Wetterlange zu prüfen. Genau zur richtigen Zeit war der Himmel teilweise klar. Die freie Trauung konnte also draußen stattfinden. Als sich diese sehr Emotional dem Ende neigt und wir uns zum Apero auf das Valentins-Schiff des Vierwaldstättersees begaben, kündigte sich in der Ferne der das Bevorstehende Chaos an. Der Anblick und das Donnern im Horizont lies nur andeuten, was dann innerhalb von Minuten geschah. Das Wetter schlug plötzlich um. Regen prasste auf die Fensterscheiben. Man konnte nur einige Meter weit sehen. So intensiv habe ich ein Gewitter nur selten erlebt. Dies ist auch der Beginn einer Geschichte. Die Geschichte von Dario & Arina…

_

Weitere Fragen?