_

Artur Nastin / Urban Photographer

_

Dieser Kurzfilm über den in Berlin lebenden Fotografen Artur Nastin gilt als mein persönliches Meisterwerk. Nastin polarisiert mit seinen Bildern. Seine Handschrift ist mit einem Blick zu erkennen. Durch seinen urbanen Bearbeitungsstil verleiht er seinen Fotos eine unverwechselbare Note, wie es sie kein zweites Mal gibt. Dieses Projekt ist aus unserer Spontanität heraus entstanden. Ich meinte nur so zu ihm „Hey lass uns was Krasses machen in den 3 Tagen an denen in Berlin bin“. Er meinte nur „was denn sonst?“. 100m pro Stunde. Dies war unser Tempo. Wir vergaßen Zeit und Raum um uns. Wir waren eins mit der Straße. Für mich eine Erfahrung, die mein Bewusstsein verändert hat. Ich hatte bereits beim Rückflug den Finalen Schnitt in meinem Kopf…

Weitere Fragen?