_

Bens / Marion

_

Bens + Marion. Eines meiner ersten Filme. Und er gilt bis heute als mein persönlicher Favorit. Bens Familie stammt aus Indien. Dementsprechend hatte diese traditionsreiche Hochzeit viel Abwechslung zu bieten. Dies war einzigartig für mich, zumal ich diese Kultur nicht kannte. Das Making-off von Marion fand im Hotel Rössle in Hofweier statt, wo im Beisammensein der Eltern und Freunde auf den bevorstehenden Tag angestoßen wurde. Das Getting-Ready von Bens fand im Elternhaus statt, wo zunächst gebetet wurde. Die Trauung wurde in der St. Johannes der Täufer Pfarrkirche in Offenburg vollzogen. Pfarrer Cyriac aus Boston segnete die beiden mit den Worten: „The promise that you made, will built lots of memories together“. In anderen Worten: „Das beidseitige Versprechen wird Momente für die zukünftige Erinnerung wecken“. Denn echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende. Im Eventhaus Casa Verde in Hohberg nahm die Feier ihren Höhepunkt. 

I swear I couldn’t love you more than I do right now, and yet I know I will tomorrow…

Ich schwöre dir, ich könnte dich jetzt nicht mehr lieben, als ich es jetzt tue, und doch weiß ich, dass ich es morgen werde …

_

Location: Casa Verde Eventhaus, Second Shooter: Bahri Bilici

Weitere Fragen?